Wochenupdate 23. Juli

Wochenupdate 23. Juli

MAQS erreicht diese Woche einen neuen Tiefstand für das Jahr 2017. Nach den Äußerungen von Mario Draghi ist das Trendfolgesystem weiterhin aus dem Takt – neue Trends müssen sich erst etablieren.

Aktuell macht nur die Position im EUR/USD bzw. WTI-Öl Freude. Die anderen Positionen liefern negative Beiträge. Für die Woche bedeutet das ein Minus von 2,13%.

Der Kurs per 31.12.2016 lag bei EUR 103,031. Per letzten Freitag waren es EUR 93,41. Das entspricht einer negativen Performance von -9,33% seit Jahresanfang 2017.

MAQS – Global Trend Following

Signale des wöchentlichen Systems:

  • keine

Die genauen Trades findet Ihr im Wikifolio.

Eure Kommentare sind herzlich willkommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s