Wochenupdate 19. März

Der Drawdown hält weiter an. Das ist keine schöne Position. Seit dem Jahresstart ging es zu oft und zu heftig nach unten. Seit dem Hoch im letzten Jahr hat das Portfolio einiges an Federn gelassen. Der Höchstwert stand bei 108.78, damit beträgt der Drawdown jetzt: -10%.

MAQS beendete die Woche mit einem dicken Minus von -0,97%.

Der Kurs per 31.12.2016 lag bei EUR 103,031. Per letzten Freitag waren es nur noch EUR 97,36. Das entspricht noch einer negativen Performance von -5,50% seit Jahresanfang 2017.

MAQS – Global Trend Following

Signale des wöchentlichen Systems:

  • Verkauf der Long Position WTI Öl

Die genauen Trades findet Ihr im Wikifolio.

 

Eure Kommentare sind herzlich willkommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s