Weihnachtsedition

Frohe Weihnachten.

Die Weihnachtsfeiertage sind die Tage im Jahr, an denen man sich im engen Kreis der Familie aufhält – zumindest gilt das für die meisten.

Die Frage der Kinder: Ob es denn wirklich einen Weihnachtsmann gibt, kann man mit der Pascalschen Wette beantworten – das verstehen sogar die großen. Die Aufregung bleibt bei klein und groß. Wenn dann erst alle Geschenke unter dem Baum liegen, setzt einiges an Erleichterung ein – der Weihnachtsmann hat uns nicht vergessen.

Wir wollen aber an dieser Stelle auch nicht vergessen, dass es eine Menge Menschen auf der Welt gibt, die der Weihnachtsmann vergessen zu haben scheint. Deshalb ist Weihnachten auch immer ein Fest der Großzügigkeit und Milde.

Die leuchtenden Kinderaugen, wenn die ersten Geschenke ausgepackt werden sind unbezahlbar. Dann ist schnell vergessen, was alles im Jahr nicht funktioniert hat oder schief gelaufen ist. Am Ende ist es doch alles gut.

Am Dienstag hat uns die Arbeitswelt wieder und auch ein Blick auf die Börsen der Welt gehört wieder dazu wie in jeder Woche.

 

MAQS – Global Trend Following

Signale des wöchentlichen Systems:

  • keine

 

Eure Kommentare sind herzlich willkommen.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s